Einführung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website. Was sind personenbezogene Daten? Alle Daten, die auf Sie persönlich bezogen werden können, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wer wir sind

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

ARAKT LTD
Osogovo Straße 17
2850 Petrich
Bulgarien

Gesammelte Daten

Wir sammeln Ihre Daten über unsere Website und per E-Mail. Die Datenerfassung erfolgt durch:

  • Die Cookies, die wir verwenden, geben uns Informationen über Ihre Besuche und die Nutzung dieser Website, einschließlich der Quelle des Links, die Dauer des Besuchs, die Überprüfung der Seiten und Pfade, um die Website zu navigieren, wann, wie oft und unter welchen Umständen Sie es verwenden,
  • Informationen, die Sie in das Kontaktformular eingeben (Name, Telefon, E-Mail-Adresse),
  • Alle anderen persönlichen Informationen, die Sie uns senden.

Datenverarbeitung und Zweck

Die persönlichen Daten, die Sie uns über unsere Website zur Verfügung stellen, werden für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke verwendet. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Beantwortung von Anfragen Ihrerseits,
  • Zusendung eines Angebots im Zusammenhang mit den auf unserer Website angebotenen Dienstleistungen,
  • Versenden von Werbebotschaften,
  • E-Mail-Benachrichtigungen senden,
  • Zusendung von Marketingmitteilungen in Bezug auf unser Unternehmen oder auf Drittunternehmen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten,
  • Andere Anwendungen.

Weitergabe personenbezogener Informationen

  • Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Mitarbeiter, Lieferanten oder Subunternehmer weitergeben,
  • Wir können Ihre persönlichen Daten an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe weitergeben (d. h. an unsere anderen Unternehmen, unsere Holdinggesellschaft und alle ihre Tochtergesellschaften),
  • Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn dies im Zusammenhang mit laufenden oder zukünftigen Gerichtsverfahren gesetzlich vorgeschrieben ist,
  • Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu schützen.

Mit den in unserer Datenschutzpolitik vorgesehenen Ausnahmen werden wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte:

  • Sie haben ein Recht auf Zugang zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig oder unvollständig gespeichert sind (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie einen Verstoß gegen das Datenschutzrecht vermuten (Art. 77 DSGVO). Die Aufsichtsbehörde ist an Ihrem üblichen Wohnsitz, Arbeitsplatz oder am Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen und Kontaktinformationen

Unsere Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen an unseren Diensten umzusetzen, z.B. bei der Einfügung neuer Angebote. Die neue Datenschutzerklärung gilt dann automatisch für Ihren nächsten Besuch. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte unter office@arakt.com.

Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?

Wenn Sie die Website besuchen, können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen und keine Viren auf Ihr Gerät übertragen. Allerdings kann die durch das Cookie festgelegte Stelle bestimmte Informationen über das Cookie erhalten. Cookies werden verwendet, um die Nutzung der Website zu erleichtern. Cookies können beispielsweise verwendet werden, um das Gerät zu identifizieren, das auf diese Website zugegriffen hat, wenn Sie sie aufrufen.

Verwaltung von Cookies

Über die Browsereinstellungen kann das Setzen von Cookies eingeschränkt oder verhindert werden. So wird beispielsweise nur die Annahme von Cookies von Drittanbietern oder auch die Annahme aller Cookies blockiert. Die Blockierung kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können.